Irische Weihnacht in der Stadtkirche
The Moonshiners spielen Folkmusik
In der evangelischen Stadtkirche in Dinslaken präsentieren die Musiker der irischen Folkband „The Moonshiners“ am Freitag, 9. Dezember, um 20:00 Uhr wieder ein besonderes Weihnachtsprogramm bei freiem Eintritt. Es kombiniert weihnachtliche Gedichte, Texte und Lieder zu einem Konzerterlebnis, das die irische Adventsstimmung genau trifft.
Seit mehr als 15 Jahren verbindet die Musiker ihre Liebe für handgemachte, traditionelle Musik aus Irland und dem angelsächsischen Raum. Ihre Konzerte mit weihnachtlichen Geschichte und Geschichten und Gedichten sind längst kein Geheimtipp mehr. Für mache gehört dieses Konzert mittlerweile zum Advent wie Spekulatius und Lebkuchen.
Der Eintritt ist frei. Am Ende wird um eine Spende gebeten.
Weiter Informationen unter www.the-moonshiners.de

Erntedank 2022 – Spende an den „Gedeckten Tisch“

Anlässlich der Erntedankgottesdienste in der Erlöserkirche (Foto) und der Friedenskirche wurden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel von den Gottesdienstbesuchern, den Kindergartenkindern und ihren Eltern für bedürftige Menschen in Dinslaken gespendet. Das ehrenamtliche Team des „Gedeckten Tisches“ freut sich sehr und bedankt sich herzlich bei allen Spenderinnen und Spendern.

Vom 07. bis 15. Oktober 2023 (Herbstferien) bietet unserer Kirchengemeinde in Kooperation mit der katholischen Nachbargemeinde St. Vincentius eine ökumenische Fahrt ins Heilige Land an. Mit dem Reiseveranstalter „Ökumene-Reisen“ aus Norddeutschland geht es für neun Tage nach Israel und Palästina, dem Heimatland Jesu. Auf seinen Spuren werden Pfarrer Armin von Eynern und Pfarrer Thomas Berger mit den Teilnehmenden die verschiedenen Wirkungsstätten Jesu besuchen und Gottesdienste an bekannten Orten aus der Bibel feiern. Aber auch das Kennenlernen der Kultur und der politischen und religiösen Herausforderungen der Menschen in diesem geschichtsträchtigen Land werden uns dabei nähergebracht.  Der Reisepreis steht wegen Hindernissen bei der Flugbuchung noch nicht fest, soll aber voraussichtlich zwischen 1800 und 2000 Euro liegen. Die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt. Ein Informationsabend zu dieser Reise ist im Januar geplant. Näheres wird dann bekanntgegeben. Unverbindliche Voranmeldungen sind ab dem 14. November über das Gemeindebüro (T. 02064-603558) oder das Pfarrbüro St. Vincentius  möglich.   

Gedeckter Tisch ab 10. Juni wieder mit Essensausgabe

In den Räumlichkeiten des Gemeindehauses an der Duisburger Straße 72 werden zu den genannten Terminen nun wieder Mahlzeiten angeboten. Das ehrenamtliche Team bietet Getränke und Speisen an, die an Tischen eingenommen werden können. Außerdem wird eine kleine Tüte mit gespendeten Lebensmitteln mitgegeben. Die Essensausgabe erfolgt zu folgenden Zeiten: freitags: 16.30 Uhr – samstags: 11.30 Uhr.

Aktuelle Corona Bestimmungen

Nach den Beschlüssen des Presbyteriums gibt es seit dem 05.05.2022 bis auf Weiteres keinerlei Einschränkungen mehr bei den Zugängen und der Durchführung zu Gottesdiensten und Gruppenangeboten der Gemeinde!

Wir bitten Sie eindringlich die ehemaligen 3G-Regeln freiwillig weiter zu beherzigen:

    • Lassen Sie sich Impfen!
    • Tragen Sie im Innenraum eine FFP-2/medizin. Maske und verhalten Sie sich hygienisch.
    • Testen Sie sich vor Besuch unserer Angebote.